Articles

Unser Urlaubsführer für Kirkcudbright, eine Künstlerstadt ' in Dumfries & Galloway

Kirkcudbright 9 Meilen westlich von Orroland

Das ‚Gateway to the West‘ Kirkcudbright liegt 9 Meilen westlich von Orroland Holiday Cottages.

Ausgesprochen als Kir-Coo-Brie, ist dies eine freundliche Stadt mit farbenfrohen Häusern, unabhängigen Geschäften und Galerien, einem Yachthafen, einem Hafen und prächtigen Burgruinen mit Blick auf die geschäftige Hauptstraße.

Künstlerstadt

Kirkcudbright ist seit den 1830er Jahren als Künstlerstadt bekannt, als mehrere berühmte Künstler (Jessie M. King, E.A. Hornel und Charles Oppenheimer, um nur einige zu nennen) von Glasgow hierher zogen. Diese Vereinigung wird gefeiert und lokale Künstler und Galerien gedeihen heute in der Stadt. Für Kunstliebhaber gibt es viel zu erleben, das Tolbooth Art Centre ist das ganze Jahr über geöffnet und ein guter Ort, um die Kunstgeschichte der Stadt zu erforschen. Es gibt moderne Galerien (Harbour Cottage, The Whitehouse und High Street Galleries) und Open Studio Events in Kirkcudbright – vor allem Spring Fling über 3 Tage im Mai und den viertägigen Arts & Crafts Trail von Freitag, dem 4. bis Montag, dem 7. August. Broughton House & Garden ist ein National Trust for Scotland Museum von E.A. Hornels Leben und Werk, das georgianische Haus liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Hafenparkplatz entfernt und verfügt über einen schönen Garten, den Sie von April bis Oktober genießen können.

Fischerdorf

Kirkcudbright ist auch eine Hafenstadt; die Jakobsmuschel- und Hummerfischerei revolutionierte die Fischereiindustrie der Stadt in den 1960er Jahren. Kirkcudbright verfügt über eine erfolgreiche Jakobsmuschelverarbeitungsanlage, die einer der größten Arbeitgeber der Stadt ist. Es ist interessant, die Trawler im Hafen zu beobachten, wie sie sich auf ihre nächste Reise vorbereiten. Wenn Sie also Meeresfrüchte mögen, können Sie einige der besten Produkte in den lokalen Restaurants und Imbissbuden probieren oder einige kaufen, die Sie in Ihrem Ferienhaus in Orroland zubereiten können.


Kirkcudbright harbour and castle ruins

Sehenswürdigkeiten in Kirkcudbright

Das Touristeninformationszentrum befindet sich in der Nähe des Hauptparkplatzes des Hafens (kostenlose Parkplätze) und bietet viele lokale und regionale Broschüren zu Aktivitäten, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten sowie Bücher zum Verkauf zu Themen von Kunst bis Wandern in der Region. Das TI Centre ist von März bis November geöffnet und bietet in der Regel köstliches lokal hergestelltes Cream O’Galloway-Eis.

Die beeindruckende Ruine von MacLellan’s Castle überblickt die Stadt, die im 16. Der ‚Laird’s Lug‘ wurde von Sir Thomas MacLellan benutzt, um seine Gäste in der großen Halle zu belauschen und auszuspionieren – fasziniert? Besucher können sich von April bis September im Inneren des Schlosses umsehen und erkunden. Es wird von Historic Scotland verwaltet; Wir haben mehr über dieses Schloss auf unserer Seite historische Sehenswürdigkeiten erwähnt. Das bronzene Kriegerdenkmal vor dem Schloss wurde 1921 gestaltet und listet die Namen derer auf, die im 1. und 2. Weltkrieg aus Kirkcudbright Town und Parish ihr Leben verloren haben.

Wenn Sie Geschichte mögen, gab es einst einen großen Wassergraben und ein königliches Schloss auf dem offenen Parkgelände in der Nähe des Kirkcudbright Swimming Pool aus dem Jahr 1264, das während der Zeit von König Edward in englische Hände überging, aber 1306 von Robert the Bruce zurückerobert wurde. Das Stewartry Museum (gegenüber den Tennisplätzen) beherbergt eine Reihe interessanter Artefakte, die 1911 bei Ausgrabungen gefunden wurden, sowie viele andere historische Informationen über die Stewartry von Kirkcudbright. Das Museum bietet auch Hilfe bei der Erforschung der Familiengeschichte in der Region.

Für eine Familienaktivität können Sie den Galloway Wildlife Conservation Park besuchen, der vom 1. Februar bis 30.November geöffnet ist. Es gibt viele Tiere zu treffen und Waldwege sowie ein kleines Cafe und Souvenirladen. Der Naturschutzpark ist ein eingetragener Trust und trägt zum Schutz bedrohter und gefährdeter Arten bei.


Kriegerdenkmal Skulptur in der Nähe der Burg

Kirkcudbright Wildlife Conservation Park

Kirkcudbright Abend Flutlicht Tattoo

Veranstaltungen in Kirkcudbright

Kirkcudbright hat ein fantastisches Programm an jährlichen Veranstaltungen und Sommerfesten. Die ‚Scottish Night‘ Aufführungen sind jeden Donnerstag Abend von Mitte Juli bis Ende August und beinhalten Dudelsack und traditionelle Aufführungen, ein Muss, wenn Sie im Sommer besuchen. Zu den jährlichen Veranstaltungen gehören das 4-tägige Jazzfestival im Juni, das Galloway Children’s Festival am letzten Sonntag im Juni und die Kirkcudbright Country Fair am zweiten Juliwochenende. Das Reiten der Marken ist eine historische jährliche Veranstaltung im Juli, bei der rund 100 Pferde an einem Ausritt teilnehmen, um die Grenzen von Kirkcudbright zu überprüfen und durch die Stadt zu ziehen.

Die Kirkcudbright-Website ist sehr informativ über all diese Ereignisse und listet die Daten und Zeiten auf. Der beliebte Bauern- und Erzeugermarkt am 4th Sonntag eines jeden Monats, März – Dezember, 11am-3pm.

Im Abschnitt explore our region unserer Website haben wir familienfreundliche Besucherattraktionen und Abenteueraktivitäten & Sport aufgelistet, von denen einige in der Nähe von Kirkcudbright liegen.


Kirkcudbright Reiten der Marken

Das historische Kirkcudbright Castle

Das Stewartry Museum, Kirkcudbright

Wandern in Kirkcudbright

Die Stadt bietet mehrere idyllische kurze Spaziergänge; Sie können kostenlos auf dem Hafenplatz parken und Ihre Wahl treffen, um zum Hope-Dunbar Park und Barhill Woods mit Blick auf die Stadt zu gehen oder zum Schwimmbad und den Spielfeldern mit Blick auf die Mündung und den Yachthafen zu gehen. Für längere Wanderrouten finden Sie diesen ausgezeichneten Wanderführer hilfreich: Wandern in und um Kirkcudbright & Auchencairn. Ein angenehmer Tag könnte gemacht werden, um die Geschichte und das künstlerische Erbe der Stadt zu erkunden, indem man im Museum beginnt. Es gibt Bänke bequem für Picknicks auf dem Hafenufer mit Blick auf die Fischtrawler oder in der Pfarrkirche Soperie Gärten. Es gibt einen fantastischen Kinderspielpark mit einer großen Rutsche, Klettergerüst und Schaukeln mit herrlichem Blick auf die Stadt in Hope-Dunbar Park (vorbei an Tesco und durch in den Park). Es gibt auch einen neuen Spielpark in der Nähe des Schwimmbades.


Kirkcudbright Parish Church & Gärten

Die bunten Häuser von Kirkcudbright

Malerische Wanderung mit Blick auf den Yachthafen