Articles

Reiseziele

Unter 140 Zeichen

Dubai ist bekannt für Glanz und Glamour. Neben den besten Einkaufsmöglichkeiten, Dubai ist auch die Heimat einiger der besten Starkoch Restaurants aus der ganzen Welt. Lassen Sie sich von uns zu fünf Michelin-Sternekoch-Restaurants in der ganzen Stadt führen.

1. Bread Street Von Gordan Ramsay

Chef Gordan Ramsay ist einer der besten und bekanntesten Küchenchefs der Welt. Neben erfolgreichen Restaurants rund um den Globus, er ist auch ein Multi-Michelin-Sternekoch. 1993 erhielt er zwei Michelin-Sterne. Seine berühmte Bread Street in London befindet sich jetzt auch im Atlantis, The Palm, einem modernen europäischen Restaurant. Hergestellt aus den besten Zutaten, können Sie ein britisch-europäisches Erlebnis erleben, von den berühmten Fish and Chips bis hin zu Beef Wellington.

Ort: Atlantis, The Plam
Küche: Europäisch, Britisch.
Kontakt: 04 4262626
Kosten für zwei: AED 455

Lesen Sie auch: Dubais Schickste Sushi-Restaurants

Empfohlen für Sie

Powered by Fork Logo

2. Rang Mahal Von Atul Kochar

Chefkoch Atul Kochar ist ein Zwei Michelin-Sterne-Koch. Er erhielt seinen ersten Stern im Jahr 2001 und war damit der erste indische Koch, der einen Michelin-Stern erhielt. 2007 erhielt er seinen zweiten Stern, als er sein eigenes beliebtes Benares Restaurant & Bar eröffnete. Rang Mahal ist sein erster Schritt in Dubai, das moderne indische Küche mit einem Hauch von traditionellem und zeitgenössischem Geschmack serviert und heute eines der besten Restaurants der Stadt ist. Rang Mahal bedeutet auf Englisch Palast der Farben.

Standort: Level 4, JW Marriott Marquis Dubai, Sheikh Zayed Road, Business Bay, Dubai
Küche: Indisch.
Kontakt: 04 4143000
Kosten für zwei Personen: AED 455

Lesen Sie auch: Erleben Sie Iftar in der Dubai Opera

3. Ronda Locatelli Von Giorgio Locatelli

Chefkoch Giorgio Locatelli stammt aus Italien und ist einer der besten italienischen Köche der Welt. 1999 erhielt er seinen ersten Michelin-Stern. Seine Fußstapfen in den VAE brachten Ronda Locatelli hervor, eines der besten italienischen Restaurants in Atlantis, The Palm. Das Restaurant ist komplett familienfreundlich und Sie können köstliche Delikatessen von der traditionellen Holzofenpizza bis zum authentischen Tiramisu erwarten, das Ihren Mund mit Aromen füllen wird.

Lesen Sie auch: Dubai Safari schließt für den Sommer

4. STAY by Yannick Alléno

Küchenchef Yannick Alléno ist einer der bekanntesten französischen Köche. Er erhielt seinen ersten Michelin-Stern im Jahr 1999 und hält derzeit drei Michelin-Sterne in seinem Portfolio. STAY bietet einfache französische Küche mit einem Hauch von nahöstlicher Küche, die Ihnen ein modernes und stilvolles kulinarisches Erlebnis bietet.

Ort: One&Only The Palm, West Crescent, Palm Jumeirah, Dubai
Küche: Französisch, europäisch.
Kontakt: 04 4401030
Kosten für zwei: AED 910

Lesen Sie auch: Dubais 5 Die meisten Insta-würdigen Cafes

5. Rhodes W1 Von Gary Rhodes

Chef Gary Rhodes halten eine Reihe von Restaurants in Dubai. Aber unter allen Rhodos W1 war seine ersten Schritte in die Stadt und bleibt immer noch einer der Top-Picks in der Stadt. Küchenchef Gary Rhodes erhielt seinen Michelin-Stern im Jahr 2001. Das Restaurant bietet ein anglo-französisch inspiriertes Menü, das Sie auf eine kulinarische Reise mit atemberaubendem Blick auf Dubai Marina entführt. Instagram Facebook4493

Lage: Zwischengeschoss, Turm 1, Grosvenor House, Dubai Marina, Dubai9586 Küche: Britisch 9586 Kontakt: 04 31760009586 Kosten für zwei Personen: 400 AED 4493Sie können unseren Newsletter abonnieren