Articles

Mackinac Island Reiseroute

Unterwegs nach Mackinac Island? Hier ist, was zu bringen und was auf der Insel zu tun!

Beim Packen wird empfohlen, Pullover und Jacken zu tragen, insbesondere im Frühjahr und Herbst. Bequeme Schuhe sind ein Muss für alle Wanderungen und Erkundungen auf der Insel. Und da es sich um eine Insel handelt, werden auch Badeanzüge, Sandalen, Sonnenbrillen und Sonnenschutzmittel empfohlen. Vergessen Sie nicht Ihre Kamera, um den ganzen Spaß festzuhalten!

Die Sommer auf Mackinac Island sind gemäßigt mit kühlen Vormittagen und wärmeren Nachmittagen mit etwas Feuchtigkeit. Die warme Jahreszeit läuft von Juni bis September mit der durchschnittlichen Tagestemperatur knapp über 65 ° F. Die Durchschnittstemperaturen für die Frühlings- / Sommermonate sind Mai (50 F), Juni (64 F), Juli (70 F), August (71 F) und September (63 F).

Mit vielen großartigen Orten auf der Insel, um sowohl den Sonnenaufgang als auch den Sonnenuntergang zu beobachten, sind hier die ungefähren Zeiten für beide während der gesamten Saison: Mai (6:00 am / 9:00 pm), Juni (5:45 am / 9:30 pm), Juli (6:00 am / 9:00 pm), August (6:45 am / 8:30 pm) und September (7:15 am / 7:30 pm). Zwischen den wunderschönen Sonnenaufgängen und malerischen Sonnenuntergängen liegen die langen, magischen Sommertage, einschließlich einiger besonders langer, sonniger Tage wie dem 21. Juni, an denen es mehr als 16,6 Stunden Tageslicht gibt!

An Tag 1 Ihres Besuchs auf Mackinac Island nehmen Sie eine von zwei Fährlinien zur Insel – Shepler’s Ferry und Star Line Ferry. Sobald Sie die Insel betreten haben, sollten Sie unbedingt am Mackinac Island Tourism Information Booth gegenüber dem Star Line Ferry Dock 1 vorbeischauen, um Karten, Reiseführer und alle Informationen zu erhalten, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen. Als nächstes erkunden Sie die Insel! Mit über 70 Meilen von Wanderwegen, die die Insel durchqueren, sehen Sie, wie viel Boden Sie zurücklegen können und wie viele Sehenswürdigkeiten Sie mit einem gemieteten Fahrrad oder zu Pferd genießen können. Sobald die Nacht hereinbricht, genießen Sie eine köstliche Mahlzeit in einem unserer Restaurants oder Cafes. Mit über 40 Optionen ist für jeden etwas dabei. Beenden Sie den Tag mit einem Sonnenuntergang oder einer Leuchtturmfahrt auf einer unserer vielen Fähren, Dann lassen Sie die guten Zeiten mit Live-Musik in der Innenstadt bis in die Nacht andauern.

Erleben und entdecken Sie an Tag 2 alles, was Mackinac Island zu bieten hat. Beginnen Sie Ihren Tag mit Kaffee und Süßigkeiten aus einem unserer Kaffeehäuser und Bäckereien in der Innenstadt und nehmen Sie dann an einer unserer berühmten Kutschfahrten teil. Als nächstes erfahren Sie etwas über die Geschichte der Insel in Fort Mackinac (gegründet 1780) und besuchen einige der historischen Gebäude der Innenstadt, wie die Schmiede und den American Fur Company Store. Wenn Sie in der Innenstadt sind, sollten Sie auch die verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten entlang des Marktes und der Hauptstraßen nutzen. Es gibt auch viel für Kinder in der Innenstadt zu tun, darunter das Spielen im Marquette Park, mehrere interaktive Attraktionen oder einen Ausflug zu einem der Schmetterlingshäuser von Mackinac Island. Später laden Sie mit einigen unserer erstaunlichen, berühmten Fudge auf – erhältlich in einem der 13 Fudge-Läden der Insel. Und schließlich, Beenden Sie alles mit einer hohen Note, indem Sie in der Innenstadt tanzen oder sich verkleiden und die ganze Nacht im Ballsaal des Grand Hotels tanzen.

Genießen Sie an Tag 3 das Leben auf dem Wasser! Machen Sie einen abenteuerlichen Angelcharter, ein entspannendes Segel auf der Straße von Mackinac und genießen Sie einen einzigartigen Blick auf alle lokalen Sehenswürdigkeiten per Kajak, Paddleboard oder Parasail. Beenden Sie den Tag mit dem herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang über der Mackinac Bridge und genießen Sie anschließend das Abendessen mit Blick auf einen unserer Restaurants mit Blick auf den See.

An Tag 4 ist es Zeit, sich zu entspannen und zu regenerieren. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Salon-, Spa- und Massageservice. Als nächstes schlagen Sie die Links für eine mitreißende Runde Golf. Nehmen Sie sich dann etwas Zeit, um eines der vielen Museen der Insel zu genießen, und mieten Sie Ihren eigenen Buggy, um die Insel ein letztes Mal zu erkunden. Beenden Sie Ihren fantastischen Urlaub schließlich mit einer Sternenbeobachtung von Fort Holmes, dem höchsten Punkt der Insel!