Articles

Lindy Booth Facebook, verheiratet, Ehepartner, Instagram, Weihnachtszauber * Biografie

Frühes Leben

Lindy Booth wurde in der Stadt Oakville im Bundesstaat Ontario geboren. Sie hatte schon immer eine Leidenschaft für die Schauspielerei und das war schon früh in ihrem Leben offensichtlich. Sie besuchte die T.A. Blakelock High School und absolvierte sie 1997. Es war ein Jahr später, als ihre berufliche Karriere begann und sie ihre schauspielerischen Träume verfolgte. Sie ist etwa 1,70 Meter groß.

Persönliches Leben

Auf ihrem Instagram-Profil finden Sie viele Informationen zu ihrem persönlichen Leben. Sie teilt dort viele Bilder sowie Details über sie und ihre Familie. Es gibt keine öffentlich bekannt gegebenen Informationen über ihren Ehepartner oder ihre Heirat. Man kann jedoch mit Sicherheit sagen, dass Lindy eine vielversprechende Schauspielerin ist und uns noch viel zu zeigen hat.

Beruflicher Werdegang

Wir können ihre Schauspielerei in Film und Fernsehen aufteilen, weil sie ihren gerechten Anteil an beiden hatte. Wenn es um Auftritte auf der großen Leinwand geht, begann Booth 2001 mit einem Ensemble-Drama namens Century Hotel. Ein Jahr später war sie Co-Star in einer kanadischen Komödie namens Rub & Tug. 2005 porträtierte sie Dodger Allen in dem Film Cry Wolf. 2004 spielte sie die Rolle der Nicole in einem Remake von Dawn of Dead. Trotzdem bleibt ihre wichtigste Rolle in der Filmindustrie die Rolle von Night Bitch im Kick-Ass 2-Film von 2013. Sie ist auch berühmt für ihre Rolle als Carrie Bishop in dem berühmten Film Christmas Magic, der 2011 ausgestrahlt wurde.

Was das Fernsehen angeht, hat sie jedoch einige beeindruckende Erfolge. Sie war der Star der beliebten Show auf dem Disney Channel namens „The Famous Jett Jackson“. Sie spielte die Rolle von Riley Grant. Sie spielte auch in dem folgenden Film: Jett Jackson: The Movie. Von 1999 bis 2001 durfte sie drei Spielzeiten lang die Rolle der Claudia im „Relic Hunter“ spielen. Sie bekam auch Lana in dem Film zu porträtieren genannt Life with Judy Garland: Me and My Shadows. Einige ihrer anderen Fernsehauftritte sind Gastdarsteller in der Show A Nero Wolfe Mystery im A& E-Netzwerk im Jahr 2002. Sie war in der Show für 2 Folgen. Sie gastierte auch auf CSI: NY sowie Ghost Whisperer, die beide ziemlich berühmte TV-Serien sind. Sie bekam auch die Hauptrolle der October Road in der zweiten Staffel der Show. Vergessen Sie nicht, dass sie derzeit in der lustigen Kabelserie „The Librarians“ mitspielt.