Articles

Liebe Teenager, sei geduldig, während ich loslasse …

An meine Teenager,

Sei geduldig mit mir, während ich lerne, dich gehen zu lassen.

Ich weiß, es ist Zeit. Ich weiß, dass du wächst und wirst und dass es manchmal unangenehm ist. Sei geduldig mit mir, denn nicht nur du stellst dich ein, meine Liebe. Ich bin es auch.

Ich weiß, es ist schwer zu verstehen, aber hör mir zu.

Ich habe von dir geträumt, bevor du ein Flüstern oder eine Realität warst. Ich habe von dir geträumt, als du so winzig in meinem Bauch warst, dass niemand dich sehen konnte, außer mir. Ich habe von dir geträumt, als ich mich über eine Toilette gebeugt habe, bis nichts mehr übrig war. Ich träumte von dir, als ich auf der Couch lag und Dad sagte, ja, Ich war mir sicher, dass ich so schnell wie möglich Pommes und eine weitere Episode von Lost brauchte. Ich träumte von dir und schätzte dich, als mein Bauch meine Hose eng und unbequem machte, als meine Beine anschwollen, und als meine Wangen voll und meine Grübchen tiefer wurden. Ich träumte von dir in den schlaflosen Nächten hielt meinen Bauch und zählen Wehen wie die Hebammen sagte mir, ich sollte. Ich träumte von dir, als ich meinen Körper etwas übergab, das völlig außerhalb meiner Kontrolle lag.

Ich hatte noch nie eine solche Absicht und Vorfreude gespürt, meine Liebe.

Ich habe von dir geträumt, als die Wehen durch meinen Körper strahlten und ich wusste, dass es das war. Ich träumte von dir, als ich durch einen Schmerz arbeitete, von dem ich nicht wusste, dass er existiert. In meinem Herzen wusste ich, dass du jeden Atemzug, jeden Schmerz, jeden Stoß wert warst. Ich wusste es, weil ich derjenige war, der dich getragen hat. Ich trug dich in meinem Schoß, in meinem Herzen und in meiner Seele.

Du warst mein Traum, bevor die Welt überhaupt wusste, dass du existierst.

Vollgrößerender-54

Ich habe von dir geträumt, als das Krankenzimmer zum Kriegsgebiet wurde und ich mit aller Kraft für deinen Eintritt in die Welt gekämpft habe.

Und dann warst du auf meiner Brust, da warst du, mein Traum; meine Vernunft, mein Herz. Du warst mein ganzer Zweck in einem winzigen Körper, gedrückt gegen meine Seele. Jede Sekunde war es wert, jede einzelne Sekunde.

Ich wollte diesen Schmerz nie wieder fühlen, aber ich wusste auch, dass ich es tausendmal tun würde, nur um dich in meinen Armen zu halten. Die Liebe einer Mutter ist unerklärlich; es ist unvernünftig; es ist rückgängig gemacht. Die Liebe einer Mutter gehört ganz ihren Kindern. Es gibt keine Korridore ihres Herzens, die tabu sind.

Jede Tür steht dir weit offen; ich bin ganz dein.

Und dann bist du gewachsen.

Jeden Tag zweifelte ich an mir. Ich kämpfte darum, die Frau zu werden, die du meiner Meinung nach verdient hast. Ich wollte dir die Welt geben, aber meine Handlungen schienen zu kurz zu kommen.

Ich träumte von deiner Zukunft, als ich schlaflose Nächte mit milchgetränkten Laken verbrachte. Ich habe von dir geträumt, als du mich mitten in deinen Kleinkindjahren von deinem Timeout-Stuhl aus angeschrien hast. Ich habe von dir geträumt, als ich mich in den Schlaf geweint habe, weil ich sicher war, dass ich alles falsch gemacht habe und ich wollte es so sehr in Ordnung bringen. Ich habe von dir geträumt, als ich mich nach einem schlechten Traum an deinen warmen Körper kuschelte. Ich habe von dir geträumt, als ich deine Hand hielt und dich zu deinem ersten Kindergartentag führte. Ich habe von dir geträumt, als ich dich zum ersten Mal auf den Fußballplatz laufen sah.

fullsizerender-104

Eines Tages wirst du es vielleicht sehen. Vielleicht halten Sie Ihr eigenes Baby zum ersten Mal auf der Brust. Vielleicht zerbricht dein Herz in eine Million Stücke und wird von Grund auf neu gebaut. Eine Liebe wie diese ist unmöglich zu erklären, bis Sie die Chance hatten, sie zu berühren.

Dieses Baby, das sind die Tage, von denen ich geträumt habe. Ich träumte von der Person, die du werden würdest; Ich träumte davon, dich fliegen zu sehen. Bitte sei geduldig mit mir, meine Liebe, während ich lerne loszulassen und dich deine Beine strecken und deine Stimme benutzen zu lassen. Sei geduldig mit mir, während ich einen weiteren Übergang und ein weiteres Werden durchmache.

Du wächst, und ich auch.

Du warst mein Traum, bevor die Welt dich teilen konnte. Du warst mein Traum vor deinem ersten Atemzug.

Sei geduldig mit mir, während ich diese Finger öffne und diese Hände lockere, die dich gehalten haben. Sei geduldig mit mir, während ich diese Arme entspanne, die dich seit dem ersten Tag getragen haben, an dem du Leben eingeatmet hast. Sei geduldig mit mir, denn ich erkenne, dass die Zeit gekommen ist, weniger zu schützen und zu halten und mehr zuzuhören und zu jubeln.

Ich habe von dir geträumt und hier bist du.

Und immer noch träume ich.

Ich liebe dich mehr, als du jemals wissen wirst.

Liebe,

Mama

***

Facebook Instagram Für mehr wie diese können Sie mir (Jess von Wonderoak) hier, auf Facebook und auf Instagram folgen. Vielen Dank für Ihren Besuch!!