Articles

Haben Michelle und Jim Bob Duggar tatsächlich ein 20.Kind?

Michelle und Jim Bob Duggar sind am besten für ihre massive Familie bekannt. Das Paar hat 19 Kinder, und es hat ihnen landesweiten Ruhm eingebracht — hauptsächlich durch ihre Reality-Show, 19 Kinder und Zählen. Obwohl das Paar 19 Kinder hat, haben sie dort nicht unbedingt aufgehört. Also, haben Michelle und Jim Bob tatsächlich ein 20.Kind?

Michelle und Jim Bob Duggar / Matt McClain / Die Washington Post

Die Duggars haben derzeit 19 biologische Kinder

Die Duggars wurden in der erfolgreichen TLC-Show 19 Kids and Counting berühmt. Michelle und Jim Bob sind sehr religiös und glauben nicht an Geburtenkontrolle; Infolgedessen haben sie 19 Kinder und sind eine der größten Familien des Landes. Obwohl die Show ein Erfolg war, wurde ihr Lauf unterbrochen, als Nachrichten über Josh Duggars sexuellen Missbrauchsskandal aus den frühen 2000er Jahren durchsickerten. Die Show wurde abgesagt, aber die Töchter begannen eine eigene Ausgründung, bekannt als Counting On. Heute folgt das Spin-off einigen Leben der Kinder und sieht immer noch viel Erfolg.

Ihr 19.Kind, Josie, hatte als Baby medizinische Probleme

Als Michelle und Jim Bob erfuhren, dass Michelle mit Baby Nr. 19 namens Josie schwanger war, waren sie begeistert. Die Schwangerschaft war jedoch nicht so einfach wie ihre früheren Schwangerschaften. Josie wurde in etwas mehr als 25 Schwangerschaftswochen geboren, was bedeutete, dass sie stark verfrüht war. Sie wog nur etwas mehr als ein Pfund und verbrachte eine Weile im Krankenhaus, bis sie als gesundes Baby nach Hause gebracht werden konnte. Als Josie jedoch älter wird, haben sich die Fans gefragt, ob sie besondere Bedürfnisse hat oder nicht — und ob sie die richtige Ausbildung bekommt. Obwohl sie ein Wunderbaby ist und die Duggars sehr glücklich sind, sie zu haben, mit dem 19.

Die Duggars wurden mit Baby Nr. 20 schwanger, aber Michelle hatte eine Fehlgeburt im zweiten Trimester

Obwohl die Duggars nur 19 biologische Kinder haben, waren sie einmal mit Baby Nr. 20 schwanger. Im Jahr 2011 erfuhren Michelle und Jim Bob, dass sie ihr 20. Tragischerweise verloren sie das Baby jedoch während Michelles zweitem Trimester. Seitdem hat das Paar keine neuen Kinder mehr gesucht, aber sie erinnern sich noch an ihre Tochter Jubilee. Bereits 2017 schrieb das Paar einen berührenden Facebook-Beitrag über die Tochter, die sie an ihrem sechsten Geburtstag verloren hatten. Es schien, dass nach Josies medizinischen Problemen und dem tragischen Verlust von Jubilee, Die beiden versuchten, ihre Familie zu erweitern.

Das Paar erhielt das Sorgerecht für ihren 8-jährigen Großneffen, so dass sie jetzt 20 Kinder haben

Obwohl die beiden nur 19 leibliche Kinder haben, haben sie ihre Familie noch einmal erweitert. Im Jahr 2016 erhielten Michelle und Jim bob das Sorgerecht für Michelles Großneffen. Michelles Nichte, Wer ist die Mutter des Jungen, wurde als ungeeignet erachtet, sich um ihren Sohn zu kümmern, Also nahmen Michelle und Jim Bob ihn auf. Obwohl die Familie in der Regel 19 Kinder hat, brachte ihr Großneffe die Haushaltssumme auf satte 20. Michelle und Jim Bob waren schon immer fürsorgliche Eltern, Daher ist es sinnvoll, dass sie ein Familienmitglied aufnehmen möchten, das ein Zuhause braucht.

Schauen Sie sich das ancheat Sheet aufFacebook!