Articles

Entwickler enthüllt neue Version von Lilac Hills Ranch, aber die Dichte bleibt gleich

Lilac Hills Ranch wurde überarbeitet und als „erste klimaneutrale“ Entwicklung des Landkreises vorgestellt.

Die Anzahl der Einheiten der Entwicklung bleibt die gleiche wie das Projekt, das im November 2016 mit einem Vorsprung von zwei zu eins besiegt wurde. Es hat jedoch einen anderen Entwickler, Ranch Capital, und nicht die Accretive Group, obwohl Ranch Capital immer ein Unterstützer von Accretive war. Projektmanager ist jetzt Valley Center resident Jon Rilling.

Nach wie vor ist die Dichte 1.746 und das schließt 468 für 55 plus Einwohner / altersbeschränkt ein. Der neue Plan umfasst zahlreiche Wohnungstypen, darunter Häuser, Stadthäuser, gemischt genutzt, etc. „Die Mehrheit der Häuser wird von 300.000 bis 600.000 Dollar für berufstätige Familien reichen“, sagte ein Sprecher.

Das Projekt würde noch eine Generalplanänderung des Aufsichtsrats erfordern. Obwohl die Wähler das Projekt 2016 abgelehnt haben, hindert nichts den Entwickler daran, es in einer anderen Form erneut einzureichen.

Nach der Dichte gefragt, sagte Sam Hartman, Vizepräsident für Ranch Capital, das Accretive ersetzt hat und nun das Projekt leitet, dem Roadrunner: „Die Dichte ist unverändert, weil eine Senkung nicht zur Lösung unserer wachsenden Wohnungskrise beitragen würde und auch, weil der allgemeine Plan des Landkreises eine Grafschaft von Dörfern vorsieht. Wenn wir die Dichte verringern würden, würde die Gemeinde ihre dörfliche Identität verlieren und auf eine generische Unterteilung von Trakthäusern reduziert werden. Die daraus resultierende Gemeinde wäre kein lebendiges, begehbares Dorf und hätte nicht genügend Bevölkerung, um die in der neuen Lilac Hills Ranch enthaltenen Gemeinschaftsleistungen wie ein begehbares Stadtzentrum und die neue Schule zu unterstützen. Es gibt keinen anderen Ort wie diesen. Wir werden einen neuen Standard für die Entwicklung und Platzgestaltung setzen. Ebenfalls, Weniger Häuser hier bedeuten, dass mehr berufstätige Familien gezwungen sein werden, nach Riverside County zu ziehen, zum Beispiel, Hinzufügen von mehr Verkehr auf unseren Straßen und mehr Verschmutzung unserer Luft.“

In einer Pressemitteilung gab der Entwickler diese Woche bekannt: „Unter der Leitung eines neuen Entwicklungsteams umfasst die neue Lilac Hills Ranch eine neue K-8–Schule, eine neue oder erweiterte Feuerwache, mehr als zwei Dutzend Straßenverbesserungen, über 16 Meilen Wanderwege, 11 Parks und Sonnenkollektoren und Ladegeräte für Elektrofahrzeuge mit jedem Haus – alles in einem pulsierenden Stadtzentrum verankert. Die Gemeinde wird das erste neue Dorf in San Diego County sein und erreichbare Häuser, Arbeitsplätze und öffentliche Einrichtungen in einem begehbaren Layout hinzufügen. Die neue Lilac Hills Ranch enthält mehr als drei Dutzend neue Funktionen und Community-Vorteile, einschließlich jeder Empfehlung von County Planning Beamten.“

Die neue Lilac Hills Ranch umfasst eine neue K-8-Schule, eine neue oder erweiterte Feuerwache, Dutzende lokaler Straßenverbesserungen und andere Annehmlichkeiten.

Laut dem Entwickler „wurde die Gemeinde als erstes klimaneutrales Dorf in der Grafschaft entworfen, was bedeutet, dass Funktionen wie Sonnenkollektoren in jedem Haus, Ladestationen für Elektrofahrzeuge in jeder Garage und Investitionen in erneuerbare Ressourcen alle Treibhausgasemissionen auf Null reduzieren.“

Laut der Pressemitteilung des Entwicklers „befindet sich die neue Lilac Hills Ranch in der Nähe bestehender Dienstleistungen entlang des North County Interstate-15-Wachstumskorridors und wird dazu beitragen, die wachsende Wohnungskrise unserer Region anzugehen. Mit Häusern im Bereich von 300.000 US-Dollar wird die Gemeinde einen wesentlichen Beitrag zur erreichbaren Wohnungsversorgung in San Diego County leisten. Die neue Lilac Hills Ranch ist ideal für berufstätige Familien gelegen, die täglich zu Jobs in North County, Escondido und San Diego pendeln. Darüber hinaus umfasst die Gemeinde unabhängige und betreute Wohneinrichtungen für Senioren und mehr als ein Dutzend verschiedene Wohnungstypen, darunter Stadthäuser, Eigentumswohnungen, angeschlossene, freistehende und gemischt genutzte.“

In der Pressemitteilung heißt es weiter: „Die neue Lilac Hills Ranch wurde entwickelt, um die höchsten Brandschutzstandards in der Grafschaft zu erfüllen. Das Projekt wird eine neue oder erweiterte Feuerwache bereitstellen, die sicherstellt, dass die Einsatzkräfte jedes Haus in der Gemeinde in weniger als 5 Minuten erreichen können. Die Community zahlt mehr als 1 US-Dollar.3 Millionen jährlich an den Deer Springs Fire Protection District. Die Mittel kommen dem örtlichen Bezirk zugute und stärken das regionale Brandschutznetz, North County sicherer machen. Der Bezirk hat den Brandschutzplan der Gemeinde genehmigt.“

Die neue Lilac Hills Ranch ist als erste Gemeinde konzipiert, die die Standards des San Diego County für neue Dörfer erfüllt, „was der höchste Standard ist, den ein Projekt im Rahmen des Generalplans des Landkreises erreichen kann“, heißt es in der Pressemitteilung. Das Projekt wird ein Stadtzentrum mit Einzelhandel bieten, das Häuser mit Annehmlichkeiten innerhalb von 10 Gehminuten von jedem Haushalt verbindet. Die Gemeinde umfasst auch mehr als 200 Hektar Parks und Freiflächen – mehr als doppelt so groß wie der San Diego Zoo, so der Entwickler.

„Lilac Hills Ranch ist das erste neue Dorf in San Diego County, was bedeutet, dass es Investitionen in die öffentliche Sicherheit in North County, Investitionen in neue öffentliche Räume wie Parks und Einzelhandel und benötigte Wohnungen bringt“, sagte Larry Hershfield, CEO von Ranch Capital, LLC.

Das neue Entwicklungsteam unter der Leitung von Hershfield und Sam Hartman mit Jon Rilling vom Valley Center als Projektmanager hat sich verpflichtet, mehr als zwei Dutzend Verbesserungen an Straßen und Kreuzungen außerhalb des Projekts vorzunehmen und bestehende Sicherheitsrisiken und Blindkurven in North County zu beheben. Diese Sicherheitsverbesserungen ergänzen die Verkehrsfunktionen der Gemeinde, um die gefahrenen Fahrzeugkilometer zu reduzieren und den Verkehr auf Regionalstraßen und Autobahnen zu erleichtern.

Laut dem Entwickler „hat das neue Entwicklungsteam, das die Lilac Hills Ranch leitet, die Gemeinde auch zu einem wasserneutralen Projekt gemacht, was bedeutet, dass es nicht zu den lokalen Dürrebedingungen beiträgt und nach Fertigstellung tatsächlich weniger Wasser verbraucht als der Standort derzeit verwendet.

„Wir haben diesen Plan verfeinert und geändert, um auf die Bedenken der Community einzugehen, und wir freuen uns sehr, einen neuen Plan für die Lilac Hills Ranch vorzustellen, der mehr als drei Dutzend neue Funktionen enthält“, sagte Rilling. „Dies ist nicht nur eine Ansammlung von Häusern, dies ist ein komplettes Dorf, das zu hundert Prozent klimaneutral ist. Darum geht es bei Place Making – eine sichere, begehbare Community zu schaffen, die einen neuen Standard für die Entwicklung setzt.“

Weitere Informationen zur neuen Lilac Hills Ranch finden Sie unter www.lilachillsranch.com .

Offizielle Pressemitteilung: Lesen Sie hier