Articles

Die perfekte Machu Picchu Packliste (aktualisiert 2021)

David Kosloski: 00:17 Hallo und willkommen zum Podcast. Ich bin Ihr Gastgeber, David Kosloski neben mir ist sechs Fuß sieben Charlie Thompson, und heute werden wir beide graben, was zu bringen und nicht zu Machu Picchu zu bringen. Charlie, ich möchte nur darauf hinweisen, dass du ein sehr, sehr großer Mann bist.

Charlie Thompson: 00:36 Du hast einen halben Zentimeter verpasst, laut dem Arzt, sechs-siebeneinhalb mit meinen Schuhen, sechs-acht, und nein, ich spiele keinen Basketball. Seht ihr, wie alle, die ihr euch da draußen wundert,

David Kosloski: 00:46 Leute machen das. Du weißt, was ich meine, ich muss diesen zusätzlichen Zoll bekommen, diesen zusätzlichen Zoll, aber hier ist die Sache, wenn wir nach Peru gehen, Wir hoffen, Sie ohne zusätzliche Zoll anzuschließen, keine Flaumzahlen wie dieser zusätzliche halbe Zoll, von dem er spricht. Wir gehen direkt. Wir geben Ihnen genau das, was Sie wissen müssen, was Sie nach Machu Picchu bringen können und was Sie nicht nach Machu Picchu bringen können. Wie denkst du darüber, Charlie?

Charlie Thompson: 01:08 Nun, die Sache ist, wohin du auch gehst, du willst nicht irgendwo reingehen und so sein, ah, das kann ich nicht haben. Eigentlich, Ich habe sogar gedacht, wenn Sie in eine Arena gehen oder so etwas, Sie wissen, wie sie Autos bedienen. Es sollte Leute geben, die Sachen abgeben. Ich meine, ist das nicht eine gute Idee?

David Kosloski: 01:22 Das wäre ordentlich. Damit wäre ich am Ende.

Charlie Thompson: 01:25 Leider gibt es das in Peru nicht. Das gibt es in Machu Picchu nicht. Was Sie also tun müssen, ist genau zuzuhören und wir werden Ihnen alles erzählen, was Sie nach Machu Picchu bringen müssen und was Sie nicht mitbringen können. Andernfalls müssen Sie für ein Schließfach bezahlen.

David Kosloski: 01:41 Das ist richtig. Und ob Sie es glauben oder nicht, das erste, was auf der Liste steht, ist ein Ticket. keineswegs. Ja. Alter, kannst du es glauben? Du brauchst ein Ticket. Sie benötigen das goldene Ticket, um nach March Picchu zu gelangen. Jetzt brauchen Sie ein Ticket und Sie brauchen Ihren Reisepass. Viele Menschen wissen nicht, dass Sie Ihren Reisepass benötigen. Du wirst es schaffen? Ich dachte, du würdest gleich niesen. Entschuldigung…. Ich habe nur buchstäblich rübergeschaut und ich bin, er ist dabei, eine Dichtung zu blasen. Sie benötigen Ihr Ticket und Sie benötigen einen Reisepass, sie überprüfen Ihren Reisepass am Gate, Sie benötigen tatsächlich Ihren Reisepass, um ihn zu buchen. So viele Leute wollen ihre Tickets am Tag buchen, eigentlich, das ist wirklich nicht möglich. Normalerweise denke ich, dass es wahrscheinlich besondere Umstände gibt, aber normalerweise müssen Sie das im Voraus buchen und Sie benötigen einen Reisepass, um dies zu tun. Also werden die meisten Unternehmen, wenn sie legitim sind, im Voraus nach Ihrem Pass fragen, um das zu bekommen. Apropos Unternehmen Bevor wir fortfahren, sollten wir wahrscheinlich einen Stecker für das machen, was wir sind. Dieser Podcast wird Ihnen präsentiert von cachilife.com , bringen Sie alle Ihre Peru Reise Bedürfnisse, äh, das ist der Inka Trail, Machu Picchu Tagesausflüge, Salkantay Trek, und natürlich das Heilige Tal. Habe ich damit einen guten Job gemacht? Ich bin nicht Vanna White oder so.

Charlie Thompson: 02:54 Vanna Weiß, drückt nur Knöpfe, fakely.

David Kosloski: 02:57 Ich habe das Gefühl, dass sie reden sollte.

Charlie Thompson: 02:58 Sie sollte. Sie sollte.

David Kosloski: 03:00 Ich glaube, sie hat eine schöne Stimme.

Charlie Thompson: 03:01 Pat Sajak entführt das Ganze bis zum Schluss.

David Kosloski: 03:06 Er hält diese Aufmerksamkeit. Nummer zwei auf der Liste.

Charlie Thompson: 03:09 Warten. Ich möchte etwas wirklich schnell werfen, weil dies etwas ist, das nicht viele Leute wissen, aber sie verkaufen keine MAPI-Tickets. MAPI bedeutet Machu Picchu an der Tür, am Eingang, sie werden dort nicht verkauft. Also, was David vorhin sagte, ist, dass Sie möglicherweise einen am Tag der wahrscheinlich sehr schwierig bekommen könnten, aber Sie müssten es immer noch durch einen Reiseveranstalter in Peru bekommen. Sie würden nicht in der Lage sein, an der Tür zu kaufen. Sie haben keine Abendkasse in Machu Picchu. Also behalte das im Hinterkopf. Jeder liebt es, an diesen Ort zu gehen. Es ist absolut wunderschön und atemberaubend. Vergessen Sie also nicht Ihr Ticket im Voraus.

David Kosloski: 03:46 Das ist richtig. Nummer zwei auf der Liste, die Sie wahrscheinlich haben sollten, ist ein Rucksack, wie ein Tagesrucksack, etwas Kleines. Es gibt einige Messungen. 15.7 zentimeter mal 13,7 Zentimeter mal 7,9 Zentimeter. Möglicherweise müssen Sie ein Lineal besorgen oder einfach die Blog-Beiträge lesen, die wir darüber haben, was Sie nicht nach Machu Picchu mitbringen sollten und was Sie mitbringen sollten. Weißt du, gleichzeitig bringe ich immer gerne Snacks, solche Dinge und Orte mit und ich mag es, etwas Wasser dabei zu haben. Und so bringe ich es zurück, um meine Kamera und solche Dinge zu tragen. Sie können diese Option natürlich deaktivieren, aber ich bin kein Oktopus. Ich kann nicht acht Dinge nach Machu Picchu tragen.

Charlie Thompson: 04:27 Und für diejenigen, die in Amerika leben und gerade zuhören, für den Fall, dass Sie Ihr Telefon mit einem Taschenrechner nicht herausziehen möchten. Ich ging voran und machte die Mathematik für Sie. 15,7 Zentimeter sind ungefähr sieben Zoll mal sechs Zoll mal drei Zoll. Es ist also eine Art, es ist eine Art kleines Rudel.

David Kosloski: 04:48 Also möchte ich mich jetzt über mich lustig machen. Und wenn jemand zuhört, hat ein Oktopus eigentlich nur sechs Beine. Und, Ich sagte acht und dann ging ich zu 12, so bin ich ein Dummy. Aber ich möchte das nur für das Protokoll klarstellen. Ein Oktopus hat nur sechs. Sie haben hier nicht gehört, dass Tintenfische acht oder 12 Beine haben.

Charlie Thompson: 05:07 Und sie sind übrigens Tentakel.

David Kosloski: 05:09 Sie sind Tentakel. Sehen.

Charlie Thompson: 05:09 Sie sind keine Beine.

David Kosloski: 05:11 Das ist wie eine Tiershow geworden. Als nächstes sollten wir über Biber sprechen. Und wie Igel und so. Diese Dinger sind cool.

Charlie Thompson: 05:17 Sie haben einige coole verschiedene Tiere in Peru, über die wir in einer Show sprechen könnten, aber wir haben momentan keine Zeit dafür. Dave. Wir haben viel zu tun.

David Kosloski: 05:23 Ich möchte nur erwähnen, dass sie Chinchillas haben und sie sind die süßen kleinen flauschigen fetten kleinen Mäuse. Dinge, die herumlaufen. Und ich sah einen. Es war bezaubernd. Na gut, der nächste auf der Liste ist offensichtlich. Bringen Sie Ihre Kamera mit. Möchten Sie Fotos machen? Sie erinnern sich nicht an diese magische Erinnerung für den Rest Ihres Lebens. Man kann in Machu Picchu nicht ohne Genehmigung filmen. Aber auf jeden Fall ein paar verschiedene Fotos machen. Daran wirst du dich für den Rest deines Lebens erinnern wollen.

Charlie Thompson: 05:43 Es gibt zwei Dinge, die ich in diesem Leben gelernt habe. Nun, ich denke, es ist eine Sache, die ich gut gelernt habe zwei Dinge, die du immer mitlässt, sind deine Brieftasche und dein Handy. Wenn Sie diese beiden Dinge haben, wenn Sie das Haus verlassen oder Ihr Hotel oder Hostel oder Ihr Airbnb in Peru oder in Amerika oder in Australien verlassen, wo immer Sie sich gerade befinden, werden Sie es schaffen. Weil du dein Handy hast, bekommst du alle deine Kontakte, du hast einen Notfall, wenn du es brauchst, du hast deine Brieftasche, du kannst für Dinge bezahlen. Und ratet mal, was? Ihr Telefon hat eine Kamera.

David Kosloski: 06:15 Das ist richtig. Mach die Fotos, Snap, Snap. Nummer vier auf der Liste ist ein Regenmantel, Poncho, Hut. Also im Grunde versuchen wir hier zu sagen, ist eine Art Kleid wie eine Zwiebel, wenn Sie wirklich Schichten bringen, weil es kalt wird. Es kann regnen und du willst in der Lage sein, diese Dinge auszuziehen, wirf sie in deinen Rucksack, den du mitgebracht hast, weil wir dir gesagt haben, dass du sie mitbringen sollst. Bumm, bumm, bumm. Sehen Sie, was wir hier machen. Und bringen Sie diese Dinge auf jeden Fall mit, nur weil sich das Wetter in den Bergen ständig ändert. Es ist wirklich schwer vorherzusagen, ich wette, Sie sind der Wettermann in Peru oder in Cusco, anstatt wahrscheinlich Bank zu machen, weil es wahrscheinlich ein wirklich schwieriger Job ist.

Charlie Thompson: 06:46 Ich muss eine Zeile aus dem Blogbeitrag hier stehlen, weil ich es liebe, was bedeutet, dass Sie sich den Blog ansehen und dies als großartigen Blog lesen müssen cachilife.com/peru-travel-blog / . Aber hier ändert sich das Wetter in den Anden und Machu Picchu schneller als Charlie Sheen sagen kann und gewinnt nach drei Zeilen Cola. Und wenn Sie nicht wissen, wer Charlie Sheen ist, dann gewinnen Sie nicht.

David Kosloski: 07:08 Das ist toll. Und dann, und dann schließlich auf der Liste ist etwas mehr Geld. Es ist natürlich schwer herauszufinden, was eine Karte braucht und was nicht. Wir empfehlen, etwas mehr Bargeld mitzubringen. Es gibt Orte, an oder direkt außerhalb von Machu Picchu zu essen. Offensichtlich gibt es Restaurants in Aguas Calientes, die nur etwas abseits der Straße liegen. Bringen Sie einfach das zusätzliche Geld. Vielleicht möchten Sie auch Ihrem Guide ein Trinkgeld geben. Ihr Reiseleiter möchte vielleicht, wissen Sie, nur Ihre Touren so gut wie Ihr Reiseleiter, oder? Wir hatten eine Bewertung, die auf Tripadvisor kam. Jemand sagte, dass ich diese Linie liebe. Und dann wird gesagt, Badezimmer kosten auch Geld. Ironischerweise denke ich, es ist wie fünfzig Cent oder so ähnlich. Charlie kennt vielleicht die genaue Anzahl, aber sie kosten etwas Geld und ich werde definitiv zusätzliches Geld dafür mitbringen. Okay, jetzt, da wir darüber gesprochen haben, was wir nach Machu Picchu bringen können, wollen wir das Wesentliche dessen aufschlüsseln, was Sie nicht mitbringen können. Und der erste ist Wanderstöcke. Du hast kein Glück. Wenn Sie also den Inka-Pfad durchlaufen haben, müssen Sie diese Wanderstöcke ablegen, Sie können sie nicht nach Machu Picchu bringen,

Charlie Thompson: 08:04 Obwohl wir sie auf dem Weg empfehlen. Es ist eine Sache, die Sie loswerden müssen, bevor Sie hineingehen.
David Kosloski: 08:10 Dritter auf der Liste sind Regenschirme. Wir haben darüber gesprochen, wie es regnen könnte. Du willst also diese Regenjacke mitbringen, aber leider kannst du keine Regenschirme nach Machu Picchu bringen, was für Leute wie Charlie eine gute Sache sein könnte, denn wenn du das nicht weißt, ist die durchschnittliche Höhe in Peru eigentlich ziemlich klein. Ich urteile hier nicht, aber ich sage nur, wenn ein Haufen Peruaner Regenschirme tragen würde, müsste ich sagen, dass es sicher ist zu sagen, dass Charlie von einem Haufen Regenschirme ins Gesicht geschlagen würde.

Charlie Thompson: 08:36 Könnte in die Schultern geschlagen werden.

David Kosloski: 08:38 Ein vierter auf der Liste sind Kinderwagen und Buggys. Wenn es also auf Rädern kommt, können Sie es nicht mitbringen. Es ist scheiße. Es ist bedauerlich. Aber das ist die Natur des Tieres. Fünfter auf der Liste sind Zigaretten und E-Zigaretten. In Machu Picchu ist Rauchen verboten. Und das bedeutet leider, dass Sie keine E-Zigaretten mitbringen können. Alle Raucher da draußen beißen besser in den Staub. Charlie, tritt die Zigaretten raus, schmeiß sie raus, werde sie los und benutze sie nie wieder. Es sagt sogar keine Tabakprodukte. Also Kautabak. Oh ja, wir sind hier. Wir sind hier in Nashville. Hier wird also viel Kautabak gekaut.

David Kosloski: 09:16 Schnupftabak, Schnupftabak. Und es gibt ein Gerücht. Uns wurde also gesagt, dass es ein Gerücht gibt. Wir wissen, dass es wahr ist, aber wir wissen nicht, wie weit dieses Gerücht geht, aber wir wissen, dass Sie in Machu Picchu nicht die Kleidung Ihres Landes tragen können. Lassen Sie uns nun ein wenig übertreiben. Das bedeutet nicht, dass Sie kein Hemd tragen können, das in den USA hergestellt wird. Das bedeutet, dass du als Ire keinen Kilt tragen kannst.

David Kosloski: 09:45 Ironisch, komisch. Aber so haben wir es gesammelt und verstanden. Das ist also genau das, was wir Ihnen sagen. Auch hier verstehen wir die Regel nicht wirklich vollständig. Wir wissen nur, dass es da ist. Das ist also alles, was Sie wissen müssen, was Sie nach Machu Picchu bringen können und was Sie nicht nach Machu Picchu bringen können. Wir haben versucht, diesen für euch wirklich schnell zu halten, dich rein und raus zu bringen und dich auf den neuesten Stand zu bringen. Also, wenn Sie mehr Informationen wissen wollen, mehr im Detail, wieder, es ist wie Charlie gesagt hatte, können Sie unsere Blog-Post cachilife.com/peru-travel-blog .